Digital Painting

digitale Malerei ist die Zukunft

Digital Painting - Murad Studio - Lübeck

Die digitale Malerei hat eine künstlerische Seele

Murad-design-studio-designagentur-murad-ghanaimy-design-werbung-home-kreativ-3d-design-verpackungsdesign-kuentlerisch-malerisch-kultur-kunst-messedesign-webentwicklung-corporate-design-printmedien

Wofür ist das Digital Painting?

Für uns eignet sich das Digital Painting für das Design, die Werbung und für die Kreativität, um visuelle gestalterische Elemente zu entwerfen. Dazu gehören Wenentwicklung, Website-Design, Animation, Apps, Bücher, Grafiken und viel mehr. Das Digital Painting kommt typischerweise in der Unterhaltungs-, Bildungs- und Werbe-/Marketingbranche gut an.

Das Digital Painting kann in der Designbranche ein wirkungsvolles Instrument sein, um Werbebotschaften zu vermitteln. Das ultimative Ziel der Werbekunst „Digital Painting“ ist es, die Verbraucher zu überzeugen und/oder eine Botschaft zu vermitteln. Werbekunst ist eine Form der visuellen Rhetorik. Visuelle Rhetorik bezieht sich auf den Rahmen, in dem visuelle Bilder verwendet werden, um eine Botschaft, eine Idee oder einen Standpunkt zu vermitteln.

Murad-design-studio-designagentur-murad-ghanaimy-design-werbung-home-kreativ-3d-design-verpackungsdesign-kuentlerisch-malerisch-kultur-kunst-messedesign-webentwicklung-corporate-design-printmedien
Murad-design-studio-designagentur-murad-ghanaimy-design-werbung-home-kreativ-3d-design-verpackungsdesign-kuentlerisch-malerisch-kultur-kunst-messedesign-webentwicklung-corporate-design-printmedien
Murad studio - lübeck

Was ist Digital Painting?

Digitales Malen ist der Prozess des Malens auf einem Tablet und der Erstellung von Kunstwerken auf einem Computer. Dies geschieht mit einer Malsoftware, die ähnlich wie bei der traditionellen Malerei Pinsel verwendet.

Viele Künstler wenden sich der digitalen Malerei zu, da sie auf lange Sicht günstiger ist (weniger Materialien) und in der Welt der Animation, der Illustration und der 2D-Spielekunst eine Notwendigkeit darstellt.

Außerdem ist der Einstieg in die digitale Malerei heute viel einfacher, da die Computer viel schneller und leistungsfähiger sind. Das bedeutet, dass sie sehr schnelle Pinselstriche, eine genauere Druckempfindlichkeit und größere Dateien ohne Verzögerung verarbeiten können. Und mit moderner Malsoftware können Designer digitale Ebenen für ihre Arbeit verwenden, um Zeit zu sparen. Das ist mit traditionellen Medien nicht so einfach zu erreichen.

Das Konzept der Ebenen besteht darin, dass ein Künstler auf verschiedenen imaginären Ebenen malt (oder zeichnet), die alle zusammen das endgültige Werk ergeben. Wenn ein Künstler also etwas ändern möchte, löscht er einfach die Ebene und versuchen es erneut.

Im Grunde ist die Idee der digitalen Malerei ziemlich einfach: Man malt, und zwar digital! Aber wie man malt und was man malt, kann sehr unterschiedlich sein.

Manche Künstler konzentrieren sich mehr auf Illustrationen und entwickeln ihren eigenen Stil. Andere, die in der Unterhaltungsindustrie arbeiten, erstellen digitale Produktionskunst wie Konzeptkunst oder animationsorientierte Arbeiten.

Es gibt keinen richtigen oder falschen Weg, digital zu malen. Von Webcomics über Charakterdesign bis hin zu lustigen kleinen Illustrationen kann alles digital gemalt werden, wenn man die richtigen Fähigkeiten hat.

Was braucht man für das Digital Painting?

Ein digitales Zeichentablett ist im Grunde das Hilfsmittel, das ein digitaler Maler benötigt und natürlich ein Software. Dieses Tablett wird mit dem Computer verbunden und ermöglicht es uns, mit einem speziellen Stift auf der Oberfläche zu zeichnen, so dass jede Linie, die man macht, in Echtzeit auf dem Computer aufgezeichnet wird.

Auch bei der Kunstsoftware gibt es eine große Auswahl. Viele Digitalkünstler bevorzugen Photoshop, da es das Standardprogramm der Branche ist. Aber es gibt auch kostenlose Alternativen wie Krita, das sich hervorragend für die digitale Malerei eignet.

Beim digitalen Malen (oder digitalen Zeichnen, was eigentlich dasselbe ist) gibt es eine kleine Lernkurve. Selbst wenn man seit über 10 Jahren traditionell zeichnet, wird man wahrscheinlich ein paar Wochen oder Monate brauchen, um sich mit der digitalen Arbeitsweise vertraut zu machen.

Das ist völlig normal und stellt eine der größten Hürden für Künstler dar, die in die digitale Malerei einsteigen. Davon abgesehen glaube ich, dass die digitale Malerei die Zukunft ist, vor allem für die meisten Unterhaltungskünstler.

Ganz zu schweigen davon, dass sogar ein Teenager in der Highschool mit digitaler Malerei beginnen und schließlich als professioneller Konzeptkünstler in der Animations- oder Spieleindustrie Karriere machen kann. Außerdem gibt es in der digitalen Malerei eine Reihe von Abkürzungen, die Zeit sparen können.

So können Künstler zum Beispiel einen Teil des Körpers eines Tieres oder des Gesichts eines Menschen (eigentlich alles) auswählen. Diese Auswahl steuert genau, wo der Pinsel hinkommt, und selbst wenn der Künstler außerhalb der Auswahl malt, wird dies nicht auf dem Bildschirm angezeigt. Ziemlich cool! Konzeptkünstler können auch Fotos oder 3D-Modelle in ihre 2D-Gemälde einfügen. Das nennt man Fotobashing und ist nur eine von vielen Techniken, die heute bei Digitalkünstlern beliebt sind.

Das Digital Painting ist eine Digitale Malerei

Alles, was Sie über digitale Malerei wissen müssen, ist, dass alle Kunstwerke digital erstellt werden, und zwar als 2D oder 3D Kunst. Für die digitale Malerei ist keine CG-Arbeit erforderlich. Es ist leicht zu erkennen, wie nützlich dies sein kann, wenn die Kunstwerke für digitale Produkte wie Comics, Videospiele, Filme oder sogar digitale Buchillustrationen bestimmt sind. Es ist aber auch möglich, digitale Gemälde zu drucken, um sie zu rahmen oder zu verkaufen. Dieser Vorgang ist das Erstellen von Druckdateien, und es gibt eine Fülle von Ratschlägen bei Google oder Youtube.

Insgesamt halten wir die digitale Kunst für den Gipfel der modernen Kunst schlechthin. Kein zusätzliches Material, keine Unordnung, kein Aufwand, und es ist so viel einfacher, Fehler zu korrigieren. Und man kann digitale Gemälde sogar wie echte Kunst an die Wand hängen.

Aber Man soll daran denken, dass die meisten Digitalkünstler zumindest grundlegende Zeichenkenntnisse haben. Diese Fähigkeiten werden im Allgemeinen als Grundlagen bezeichnet und müssen unbedingt erlernt werden, bevor man sich in die digitale Malerei stürzt.

Manche Künstler üben ihre Grundlagen von Anfang an durch digitales Zeichnen, ohne überhaupt traditionell zu zeichnen. Das ist möglich, und wir verstehen, dass viele Künstler sofort in die digitale Kunst einsteigen wollen, weil es so viel Spaß macht.

Projekte

DESIGN | KREATIVITÄT | PHILOSOPHIE | HUMAN DESIGN | STRATEGIE | GESTALTUNG | FORM | FARBE | IDEEN | KÜNSTLERISCHE | HANDWERK | TECHNIK | TYPOGRAFIE | CORPORATE DESIGN | CORPORATE IDENTITY | PRINTMEDIEN | FOTOGRAFIE | 3D-DESIGN | MOTION DESIGN | VIDEOPRODUKTION | ANIMATION | Konzeption | BERATUNG